Emo Star
Gratis bloggen bei
myblog.de


startaboutyoumusicguestovercontactdesign

Miss Heroins Design

Schatz

Jaa...irgendwie ist mir danach.
Ich muss immer noch oft an dich denken.
Die vielen gemeinsamen Jahre, die wir durchlebt haben.
Und das pl?tzliche Ende.
Ich denke nicht, dass du das hier lesen wirst.
Und wenn, interessiert es dich vielleicht nicht.
Oder du denkst, meine G?te, was geht mit der wieder ab.
Aber ich denke nach.
?ber mich.
?ber dich.
?ber alte Zeiten.
Das h?rt sich vielleicht kitschig an.
Aber ich kann dich nicht einfach aus meinem Leben l?schen.
Auch wenn es meine Entscheidung war.
Ich wurde entt?uscht.
Von dir.
Aber ich kann all die Jahre nicht vergessen.
Und ich verstehe nicht, was geschehen ist.
Ich w?rde es so gerne verstehen.
Aber ich glaube nicht, dass es dir etwas bedeutet.
Ich wei?, ich habe diesen Entschluss gefasst.
Und es ?ndert nach wie vor nichts daran.
Aber du bist mir immer noch sehr wichtig.
Oft frage ich mich wo du bist, was du tust.
So wie ich dich kenne, wirst du sagen.
Alina, du bist mir inzwischen schei?egal.
So etwas verstehe ich nicht unter Freundschaft.
Okay.
Aber du hast mich entt?uscht.
Und wenn dir all diese Jahre auch etwas bedeutet haben, warum hast du nicht versucht, es zu erkl?ren.
"Du tickst wohl nich mehr richtig oder?"
Daran erinnere ich mich.
Ich habe nicht vergessen, was wir zusammen durchgemacht haben.
Diese Jahre, in denen sonst niemand da war.
Wir beide.
Allein.
Zusammen.
Ich glaube nicht, dass sich noch etwas ?ndern wird.
Dass es je wieder so wird wie fr?her.
Aber falls du das lesen solltest, sollst du wissen, dass ich dich nicht vergessen habe.
Dass ich dich liebe, nach wie vor.
Irgendwo in mir drin.
Bei diesen Zeilen f?llen sich meine Augen mit Tr?nen.
Weil ich mir so sehr w?nsche, dass es wie fr?her ist.
Und weil ich wei?, dass es nie wieder so wird.
Aber es sind sch?ne Erinnerungen.
Und die trage ich in mir.
Ich nehme sie mit.
Wohin auch immer.

f?r J.
1.9.05 13:51


Werbung




Gratis bloggen bei
myblog.de

http://my.myblog.de/zerissen/img/frei.jpg